Skip to content

Die 3A besucht ihren Klassenpaten Dynatrace

Gleich zu Schulbeginn durfte die 3A ihren Klassenpaten, die Firma Dynatrace, besuchen. Nachdem wir in den letzten beiden Jahren coronabedingt nur virtuelle Meetings mit unserem Klassenpaten hatten, war die Freude über den Besuch des hochmodernen Office in Linz, sehr groß.

Im Anschluss an eine sehr herzliche Begrüßung wurden wir zu drei Workshops eingeladen. Diese beinhalteten die Beschreibung ihres Produktes, die technischen Details und die verwendeten Programmiersprachen und die Organisationsstruktur des Unternehmens

Nach einer köstlichen Stärkung in der hauseigenen Betriebsküche wurden wir noch durch das moderne lichtdurchflutete Office geführt.  

Das „Büro der Zukunft“, welches von den MitarbeiterInnen mitgestaltet wurde, hat uns sehr beeindruckt. In einigen Stockwerken findet man Schaukeln, um den Kopf freizubekommen. Für die Kreativität sind Legotische vorhanden, für die verspielten MitarbeiterInnen gibt es Wuzeltische und sogar eine Playstation haben wir entdeckt.  

Vor unserer Heimreise durften wir noch den Ausblick von der Bibliothek im sechsten Stock genießen und haben schlussendlich mit der Empfehlung ein bestimmtes Buch zu lesen, das Softwarehaus verlassen.

Vielen Dank an die Firma Dynatrace für die Einladung in das Lab Linz, wir freuen uns schon auf weitere Unternehmungen.

Von Karin Allerstorfer

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *